Angebote zu "Ablagerungsbildung" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Ablagerungsbildung durch Heizöl EL und 5% Heizö...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ablagerungsbildung durch Heizöl EL und 5% Heizöl EL-FAME-Blends bei der Verdampfung ab 45.8 € als Taschenbuch: Berichte aus der Verbrennungstechnik. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ablagerungsbildung durch Heizöl EL und 5% Heizö...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Arbeit soll systematisch der Einfluss verschiedener Verdampfungsparameter auf das Ablagerungsverhalten von Heizöl EL, schwelfelarmem Heizöl EL und 5 % Heizöl EL-FAME Blends (5 % FAME in Heizöl EL) in technischen Systemen (vormischenden und teilvormischenden Brennersystem) untersucht werden.In einem Modellversuch, der Einzeltropfenverdampfung von Heizöl, wird das temperatur- und werkstoffabhängige Ablagerungsverhalten experimentell ermittelt.Dieses Modell stellt die idealisierte Form des verwendeten vormischenden Brennersystems dar.In einem weiteren Modellversuch wird die Sprayverdampfung mit einem getakteten Einspritzventil untersucht. Dabei wird die Ablagerungsbildung in Bezug auf die eingesetzten Temperaturen und die Werkstoffe quantifiziert. Für den Werkstoff Aluminium konnte die grenzwertige Oberflächenbelastung ermittelt werden. Dieses Modell zielt auf eine idealisierte Form der Verdampfung durch die vielfach im Brennerbau verwendete Simplexdüse ab.In einem weiteren technischen System (teilvormischendes Brennersystem) wird die kontinuierliche Verdampfung auf einer porösen Metalloberfläche dargestellt. Damit wird die Ablagerungsbildung sowohl in einem Gerät mit Verbrennung als auch in einer idealisierten Form (konditionierte Verdampfung) in einem Prüfstand untersucht. In der idealisierten Form wird der gesamte Brenner durch elektrische Konditionierung auf das Temperaturniveau des Geräts mit Verbrennungsvorgang gebracht. Ziel ist es, die Ablagerungsbildung aus der Verdampfung und aus der Verbrennung zu quantifizieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ablagerungsbildung durch Heizöl EL und 5% Heizö...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Arbeit soll systematisch der Einfluss verschiedener Verdampfungsparameter auf das Ablagerungsverhalten von Heizöl EL, schwelfelarmem Heizöl EL und 5 % Heizöl EL-FAME Blends (5 % FAME in Heizöl EL) in technischen Systemen (vormischenden und teilvormischenden Brennersystem) untersucht werden. In einem Modellversuch, der Einzeltropfenverdampfung von Heizöl, wird das temperatur- und werkstoffabhängige Ablagerungsverhalten experimentell ermittelt. Dieses Modell stellt die idealisierte Form des verwendeten vormischenden Brennersystems dar. In einem weiteren Modellversuch wird die Sprayverdampfung mit einem getakteten Einspritzventil untersucht. Dabei wird die Ablagerungsbildung in Bezug auf die eingesetzten Temperaturen und die Werkstoffe quantifiziert. Für den Werkstoff Aluminium konnte die grenzwertige Oberflächenbelastung ermittelt werden. Dieses Modell zielt auf eine idealisierte Form der Verdampfung durch die vielfach im Brennerbau verwendete Simplexdüse ab. In einem weiteren technischen System (teilvormischendes Brennersystem) wird die kontinuierliche Verdampfung auf einer porösen Metalloberfläche dargestellt. Damit wird die Ablagerungsbildung sowohl in einem Gerät mit Verbrennung als auch in einer idealisierten Form (konditionierte Verdampfung) in einem Prüfstand untersucht. In der idealisierten Form wird der gesamte Brenner durch elektrische Konditionierung auf das Temperaturniveau des Geräts mit Verbrennungsvorgang gebracht. Ziel ist es, die Ablagerungsbildung aus der Verdampfung und aus der Verbrennung zu quantifizieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ablagerungsbildung durch Heizöl EL und 5% Heizö...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Arbeit soll systematisch der Einfluss verschiedener Verdampfungsparameter auf das Ablagerungsverhalten von Heizöl EL, schwelfelarmem Heizöl EL und 5 % Heizöl EL-FAME Blends (5 % FAME in Heizöl EL) in technischen Systemen (vormischenden und teilvormischenden Brennersystem) untersucht werden. In einem Modellversuch, der Einzeltropfenverdampfung von Heizöl, wird das temperatur- und werkstoffabhängige Ablagerungsverhalten experimentell ermittelt. Dieses Modell stellt die idealisierte Form des verwendeten vormischenden Brennersystems dar. In einem weiteren Modellversuch wird die Sprayverdampfung mit einem getakteten Einspritzventil untersucht. Dabei wird die Ablagerungsbildung in Bezug auf die eingesetzten Temperaturen und die Werkstoffe quantifiziert. Für den Werkstoff Aluminium konnte die grenzwertige Oberflächenbelastung ermittelt werden. Dieses Modell zielt auf eine idealisierte Form der Verdampfung durch die vielfach im Brennerbau verwendete Simplexdüse ab. In einem weiteren technischen System (teilvormischendes Brennersystem) wird die kontinuierliche Verdampfung auf einer porösen Metalloberfläche dargestellt. Damit wird die Ablagerungsbildung sowohl in einem Gerät mit Verbrennung als auch in einer idealisierten Form (konditionierte Verdampfung) in einem Prüfstand untersucht. In der idealisierten Form wird der gesamte Brenner durch elektrische Konditionierung auf das Temperaturniveau des Geräts mit Verbrennungsvorgang gebracht. Ziel ist es, die Ablagerungsbildung aus der Verdampfung und aus der Verbrennung zu quantifizieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe